Hilfsnavigation
Seiteninhalt
17.05.2020

Das Warten hat ein Ende: Aktuelle Information zum Sportbetrieb bei der SIG Elmenhorst

Liebe SIG-Mitglieder, das Warten hat ein Ende – ab morgen (18.5.2020) kann es wieder losgehen mit dem Sportbetrieb bei der SIG Elmenhorst, sowohl auf dem Platz als auch in der Halle (und zwar ohne Maske bei der sportlichen Betätigung).

Wir haben inzwischen ein Hygienekonzept erstellt und mit der Gemeinde abgestimmt, die Anlage entsprechend vorbereitet (Aushänge, Schilder, Einbahn-Straßen-Regelung, Desinfektionsmittelbereitstellung, Teilnehmerlisten usw.) und schließlich mit der letzten von der Landesregierung herausgegebenen Verordnung (vom 16.5.2020) die notwendige Erlaubnis für die Aufnahme des Sportbetriebs auch in der Halle bekommen.

Wir als Sportverein müssen die üblichen Auflagen erfüllen, wie wir sie alle inzwischen gewohnt sind. Daher bitten wir euch, das unten angefügte Hygienekonzept zur Kenntnis zu nehmen und euch danach zu richten, wenn ihr wieder zum Sport in euren Grupppen auf die Anlage kommt. Ihr findet das Konzept auch im Aushang an der Halle.

Zum Hygienekonzept

Hygienekonzept, Anhang 1: Verhaltensregeln

Hygienekonzept, Anhang 2, Hygieneregeln


Bilder:

  1. Die 10 wichtigsten Hygieneregeln
  2. Hygieneregeln zum Händewaschen
  3. Hygieneregeln zum Husten & Niesen

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere weit über 20 Übungsleiter*innen, die  uns nicht nur bei der Wiederaufnahme des Betriebes unterstützen und also Mehrarbeit leisten, sondern auch durch den freiwilligen Verzicht in den vergangenen Wochen und Monaten unserem Verein finanziell Luft zum Atmen gelassen haben.   

Wir freuen uns, dass wir alle wieder Sport treiben können - aber wir sind auf eure Mithilfe angewiesen. Haltet euch bitte an die Regeln, damit wir möglichst alle gesund bleiben und nicht demnächst als Corona-Hotspot in den Nachrichten erscheinen.

Der Vorstand